Voraussetzungen

Das braucht man alles für die Ausbildung

Voraussetzungen

  • Tauglichkeitsuntersuchung
    Ein Fliegerarzt untersucht den Anwärter auf Fliegertauglichkeit (kostenpflichtig)
  • Flugbuch und Ausbildungsnachweis
    Der Ausbildungsnachweis bescheinigt den aktuellen Stand der Ausbildung
  • Hut und Sonnenbrille (wenn benötigt: Brille, Ersatzbrille)
    Sonnencreme an sonnigen Tagen wird wärmstens empfohlen
  • ganz, ganz wichtig: Interesse fürs Fliegen und Zeit, Geduld und ENGAGEMENT
    sowie natürlich ein wenig Taschengeld, siehe dazu Seite Kosten

Nach dem 1. Alleinflug benötigt man noch für den Schein:

Seder Mühlacker

  • Übungs- und Einweisungsflüge
    um auch andere Flugzeugtypen und andere Flugplätze kennen zu lernen
  • Sprechfunkzeugnis
    ein separater Kurs
  • Theorieprüfung
    beim Regierungspräsidium Karlsruhe
  • 50-km-Überlandflug
    Flug und Vorbereitung macht der Flugschüler allein
  • Praktische Prüfung
    drei Starts und Landungen auf unserem Flugplatz mit einem Prüfer
  • Polizeiliches Führungszeugnis und Auszug aus dem Verkehrszentralregister

Wie man sieht, muss man – im Gegensatz zum Autoführerschein – beim Flugschein alleine fliegen, bevor man die Prüfung absolvieren kann.