Kosten

Segelfliegen ist nicht teuer

Segelfliegen ist bei uns kein besonders teures Hobby. Da unsere Fluglehrer ehrenamtlich arbeiten, ist die Ausbildung recht preisgünstig. Die Segelflugstunde kostet zum Beispiel nur 12 EUR. Häufiges Fliegen mit vielen Starts und Landungen hält Flugschüler und Piloten in Übung und ist daher notwendig. Unsere Gebührenstruktur tägt dem Rechnung. Jugendliche Mitglieder werden besonders gefördert. Das spiegelt auch die hohe Anzahl von Schülern, Azubis und Studenten in unserem Verein wider. 

Preisbeispiel: Kosten bis zum 1. Alleinflug

(ohne Tauglichkeitsuntersuchung)

 

Jugendliche von 14 bis unter

21 Jahre

Studenten/Azubis bis

25 Jahre

Erwachsene ab

21 Jahre

Aufnahmegebühr (1)
Mitgliedsbeitrag (2)
Segelflugpauschale (2)
60 Starts je 7 Minuten (3)
Zugang Schulungs- und Prüfungssoftware
 125 EUR
 189 EUR
  90 EUR
144 EUR
   40 EUR
250 EUR
293 EUR
180 EUR
144 EUR
40 EUR
 250 EUR
333 EUR
180 EUR
144 EUR
   40 EUR
Gesamt  588 EUR  907 EUR  947 EUR


Annahme: Der 1. Alleinflug erfolgt noch im Jahr des Eintritts.

(1) Aufnahmegebühr: Gebühr fällig einmalig bei Vereinsbeitritt sowie einmalig nach zwei Jahren Mitgliedschaft
(2) jährlich zu entrichtende Gebühr
(3) die tatsächlichen Kosten können je nach Situation davon abweichen

Für Neumitglieder gibt es ein Startpaket als Geschenk (Thermikhut, Flugbuch).

Interessenten bieten wir ein ausführliches Beratungsgespräch an.